SV-Roemerturm/ Dezember 20, 2018

"Der Tod ist das Ende eines Lebens, aber nicht das Ende einer Verbindung, die in den Gedanken der Überlebenden erhalten bleiben"

Nachruf

Der Schützenverein „Römerturm Oberschönegg“ trauert um sein langjähriges Mitglied

Herrn Alois Ehrmann

Der Schützenverein „Römerturm Oberschönegg“ trauert um sein langjähriges Mitglied Herrn Alois Ehrmann.

Herr Ehrmann trat bereits am 01. Januar 1954 in unseren Schützenverein ein. Er war sozusagen ein Schütze der 1. Stunde, der mit seinen Schützenkameraden die Tradition der Schützen, sportlicher Wettkampf gepaart mit dem gemütlichen Beisammensein nach dem schrecklichen Weltkrieg wieder aufleben ließ.

Auch wenn ihm seine unternehmerischen und gesellschaftlichen Pflichten und Anforderungen nur sehr wenig Zeit ließen, an unserem Vereinleben aktiv teilzunehmen, so hatte er dennoch stets ein offenes Ohr für die Belange und Sorgen unseres Schützenvereins.

Im Jahre 2014 durften wir ihn für seine 60jährige Treue und Mitgliedschaft in unserem Schützenverein persönlich ehren.

Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Share this Post